Die Gruppe Strukturleichtbau befasst sich mit der Optimierung von kontinuierlich faserverstärkten Faserverbundstukturen. Höchste Festigkeiten im dreidimensionalen Bauteil erreichen wir durch den Einsatz von Endlosfasern, die mit dem passenden Matrixsystem und dem geeigneten Fertigungsverfahren konsolidiert werden. Dabei forschen wir an der RTM und Hochdruck-RTM Prozesskette, dem Nasspressprozess, der Pultrusion und dem Tapelegen, -konsolidieren und Formpressen.

Vollautomatisierte Produktionszelle zur Herstellung hybrider Thermoplast-Strukturbauteile (MoPaHyb Projekt)
© Fraunhofer ICT
Vollautomatisierte Produktionszelle zur Herstellung hybrider Thermoplast-Strukturbauteile (MoPaHyb Projekt)