Veranstaltungen und Messen

  • Messe Düsseldorf / 19. Oktober 2022 - 26. Oktober 2022

    K 2022

    © Fraunhofer ICT

    Besuchen Sie uns auf der diesjährigen K, der führenden Messe und Business-Plattform für die Kunststoff- und Kautschukindustrie vom 19.-26. Oktober 2022 in Düsseldorf, Deutschland. Mit Denkanstößen und offen für den politischen Diskurs gibt die Messe, zusätzlich zum üblichen Business, Raum für die Themen Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung und Klimaschutz. Das Fraunhofer ICT finden Sie am Gemeinschaftsstand der Fraunhofer Gesellschaft am Science Campus in Halle B7 am Stand SC01/SC01-3 SC.

    mehr Info
  • Innovative Sensorsysteme sowie datenbasierte Soft-Sensoren liefern umfassende Informationen, detektieren potentielle Gefährdungen und sind auch unverzichtbar zur Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz. Neuartige vernetzte Sensoren überwachen z. B. kritische Infrastrukturen. Hierzu ist auch eine hohe IT-Sicherheit erforderlich. Experten aus Forschung, Wissenschaft und Industrie stellen im 9. Fachsymposium 2022 den Stand der Forschung und Entwicklung sowie die interdisziplinären Anforderungen an innovative Projekte dar. Das Symposium bietet eine offene Plattform zur Förderung von Kooperationsgesprächen und Diskussionen. Am Vortag ermöglicht eine Partnerbörse die Darstellung der Kompetenzen der Teil-nehmer zur Initiierung neuer gemeinsamer Projekte.

    mehr Info
  • © Fraunhofer ICT

    Das Airbag-Symposium im Jahr 2022 wird wieder ein Treffpunkt für Ingenieure, Wissenschaftler, Gesetzgeber, Manager und Marketing-Experten werden, um Informationen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und alte wieder aufleben zu lassen, weitere Fortschritte anzuregen und die ganzheitliche Sicherheit der Verkehrsteilnehmer auf einer neutralen Plattform zu fördern.

    mehr Info
  • Kongreßzentrum Karlsruhe, Gartenhalle / 27. Juni 2023 - 30. Juni 2023

    52. Internationale Jahrestagung des Fraunhofer ICT

    © Fraunhofer ICT

    Die internationale Jahrestagung des Fraunhofer ICT behandelt, mit jährlich wechselnden Schwerpunkten, den wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt auf dem gesamten Gebiet der energetischen Materialien sowie den angrenzenden Disziplinen. Die jährlich stattfindende Tagung hat seit über 50 Jahren, mit Hunderten von Teilnehmer*innen aus mehr als 30 Nationen jedes Jahr, weltweite Bedeutung erlangt.

    mehr Info