Fraunhofer-Gesellschaft und VSB – Technische Universität Ostrava starten deutsch-tschechische Forschungskooperation für nachhaltige Produktion

Pressemeldung / 08. Juni 2021

Im Rahmen einer zukunftsweisenden Zusammenarbeit im Bereich der industriellen Fertigung kooperiert das ICT und das IWU mit der renommierten Technischen Universität Ostrava. Die Projektpartner wollen das Potenzial von Energiemanagement-Technologien, Künstlicher Intelligenz KI und intelligenter Fertigung erforschen und weiterentwickeln. Für Unternehmen aus der Fertigung entstehen innovative Lösungsansätze, mit denen sie ihre Produktionsprozesse optimieren und die Treibhausgas-Emissionen deutlich senken können.

Heute, am 08. Juni 2021, wird die »Fraunhofer Innovation Platform For Applied Artificial Intelligence For Materials & Manufacturing at VSB – Technical University of Ostrava« feierlich vom tschechischen Minister für Handel und Industrie, Karel Havlíček, in Ostrava eröffnet.

Fraunhofer Innovation Platform for Apllied Articicial Intelligence for Materials & Manufacturing at VSB - Technical University of Ostrava
© VSB-TUO
»Fraunhofer Innovation Platform for Apllied Articicial Intelligence for Materials & Manufacturing at VSB - Technical University of Ostrava«