Stutensee-Blankenloch, Festhalle

Lebensdauer und Zuverlässigkeit der Technik - 50 Jahre Gesellschaft für Umweltsimulation

Presseinformation und Einladung zur GUS Jahrestagung 2019 / 27.3.2019

(GUS) Umgebungsbedingungen bestimmen die Dauerhaftigkeit und die Zuverlässigkeit technischer Erzeugnisse. Vereiste Oberleitungen, durchnäßte Elektronik, durchgerüttelte Sensoren – immer wieder sind es die Umweltbedingungen, die die Lebensdauer und Zuverlässigkeit technischer Erzeugnisse bestimmen. Autos, Bahnen, Smartphones, Computer, Bauwerke, Energieanlagen und Flugzeuge stehen immer wieder im Fokus der Experten der Umweltsimulation, die sich zu ihrer traditionellen Fachtagung in Stutensee treffen.