Fachkongress digital  /  25. Februar 2021, 09:00 - 17:00

4. Fachtagung COMPOSITE RECYCLING & LCA - DIGITAL

In zahlreichen Branchen sind Composite-Werkstoffe und -technologien wesentlicher Treiber für Innovationen im Leichtbau. Energie- und Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit und das Life Cycle Assessment von Produkten sind hier die bestimmenden Faktoren für die künftige Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und deren Marktwert. In Bereich Recycling wird die optimale Wiederverwertung von Produktionsabfällen und Verschnitt in neuen Produkten über den zukünftigen Erfolg und serienmäßigen Einsatz von Faserverbund-Composites entscheiden. Effiziente und kostensparende Recyclingkonzepte und -verfahren müssen weiterhin entwickelt und vorangetrieben werden, um eine Wiederverwendung von Rezyklaten von Composite-Werkstoffen garantieren zu können.

Mit der 4. Fachtagung COMPOSITE RECYCLING & LCA greifen die Branchennetzwerke AFBW und CU e.V. zusammen mit den DITF Denkendorf diese Themenbereiche auf und präsentieren intelligente und innovative Ansätze und Lösungen, mit einem Schwerpunkt auf Carbonfaser verstärkten Materialien und Bauteilen. Die Tagung bietet Einblick in neue Technologien und Verfahren in der Prozesskette, Rezyklatanwendungen und einen Status zu Life Cycle Assessment Tools und deren Einsatz.

Das Fraunhofer ICT wird mit Beiträgen zum Cluster Fraunhofer CCPE® vertreten sein.

Die Fachtagung am 25. Februar 2021 wird begleitet durch einen virtuellen Aussteller-Pitch. Hier präsentieren Firmen und Forschungsinstitute Lösungen für ein fachgerechtes Recycling von Composite Materialien. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!