Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz

Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit sind Grundlage der Material-, Verfahrens- und Konzeptentwicklungen der Gruppe Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz. Ausgehend von der Charakterisierung von Stoffströmen hinsichtlich ihrer hochwertigen Verwertbarkeit werden Aufbereitungs- und Verarbeitungsverfahren identifiziert, weiterentwickelt und pilothaft angewendet, um Stoffkreisläufe zu schließen.

Charakterisierung von Stoffströmen

Neben der chemischen Analytik bieten wir Korngrößen- und Faserlängenbestimmungen von Abfällen und Stoffgemischen ebenso wie Bioabbaubarkeitsuntersuchungen an.

Hochwertige Verwertungsverfahren

In einem gut ausgestatteten Kreislaufwirtschaftstechnikum entwickeln und optimieren wir Verfahren zur Zerkleinerung und Sortierung von Werkstoffverbunden und –gemischen und setzen sie mit Unternehmenspartnern um.

Ressourceneffizienzte Herstellungsverfahren

Die Entwicklung, Herstellung und Verwertung von Produkten unter dem Aspekt der Umweltfreundlichkeit und Effizienz sind Schwerpunkte unserer Arbeit. Dabei decken unsere Technologieentwicklungen eine Vielzahl von Branchen und Produktionsprozessen ab.

Strategie / Beratung / Begleitung

Neben der Technologieentwicklung bearbeiten wir für öffentliche Partner und Unternehmenspartner strategische Fragestellungen der Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz.

Poster »Recycling von Windkraftanlagen«