Abschlussarbeiten, HiWi-Stellen und Praktika

Potentialabschätzung eines 2-Takt Motors in Verbindung mit alternativen Betriebskonzepten für den Einsatz in hybriden Antriebssträngen

Art der Arbeit

Bachelor-/Masterarbeit

Thema

Durch die gesetzlichen Vorschriften zum Flottenverbrauch rückt das Thema Wirkungsgradsteigerung wieder stärker in den Fokus der Forschung. Sowohl die geänderten Randbedingungen als auch der technische Fortschritt führen dazu, dass alternative sowie bereits bekannte Konzepte zum Teil neu betrachtet und bewertet werden müssen.

Die hier ausgeschriebene Masterarbeit umfasst die simulationsseitige Untersuchung eines 2-Takt Motorkonzeptes unter Berücksichtigung des aktuellen Standes der Technik. Dazu soll ein 1D Simulationsmodell aufgebaut werden, welches die physikalischen Zusammenhänge zuverlässig abbildet. Ziel ist die Erstellung von optimierten Kennfeldern, welche in eine Gesamtfahrzeugsimulation einfließen sollen.

Aufgabenstellung

  • Literaturrecherche zu alternativen Betriebskonzepten in Verbindung mit einem 2-Takt Prinzip
  • Aufbau des 1D Simulationsmodells in GT-Suite
  • Implementierung eines Verbrennungsmodells
  • Simulation und Optimierung des Konzeptes hinsichtlich definierter Ziele
  • Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse

Anforderungen

  • Interesse an Verbrennungsmotoren,  speziell Ladungswechsel
  • Kenntnisse im Bereich Strömungsmechanik und Thermodynamik
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • idealerweise Erfahrung mit numerischer Strömungssimulation (GT-Suite)

Fachrichtung

Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Physik oder andere relevante Studiengänge

Beginn

ab sofort