Abschlussarbeiten, HiWi-Stellen und Praktika

Experimentelle Bestimmung und Modellierung der Porosität von gepressten Formkörpern

 

 

Motivation

Das Fraunhofer ICT bearbeitet seit vielen Jahren Forschungsprojekte, im Themenbereich energetischer Systeme und der physikalischen Chemie zu deren Aufgabe die Charakterisierung von unterschiedlichsten Materialien gehört. Die dabei gewonnenen Daten dienen als Eingangsparameter für verschiedenste Modellrechnungen anhand derer das Systemverhalten vorhergesagt wird und deren Verhalten in Experimenten überprüft wird. Zu den Eigenschaften gehören neben Größen wie Dichte, Partikelgrößen oder chemische Reaktionskinetik auch die Porosität, die einen erheblichen Einfluss auf die Abbrandeigenschaften hat da sie die Größe der Abbrandoberfläche bestimmt.

In dieser Arbeit soll nun anhand verschiedener Proben ein Hg-Porosimeter in Betrieb genommen, eine Auswertemethode erarbeitet und die Ergebnisse mittels BET-Analyse, He-Pyknometrie und bildgebenden Verfahren verifiziert und beurteilt werden. Parallel soll eine Modellvorstellung für die Porosität erarbeitet werden die mit den experimentell bestimmten Ergebnissen abgeglichen werden soll.

Aufgaben

  • Einarbeitung in das Themenfeld der Porositätsbestimmung
  • Inbetriebnahme eines Hg-Porosimeters und Erarbeitung einer Auswertemethode
  • Bestimmung der Porosität verschiedener Proben mittels Hg-Porosimeter, BET-Analyse, He-Pyknometrie und bildgebenden Verfahren
  • Erarbeitung einer Modellvorstellung der Porosität
  • Abgleich der Messergebnisse mit den Vergleichsmessungen und der Modellvorstellung

Voraussetzungen

  • Student (w/m) der natur- / ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge (Physik, Chemie, Chemieingenieurswesen, Verfahrenstechnik)
  • Interesse am naturwissenschaftlichen Arbeiten
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten, Engagement, Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Ein interessantes und vielseitiges Arbeitsumfeld
  • Ein angenehmes Arbeitsklima und Betreuung
  • Einblick in die größte Organisation für angewandte Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen in Europa

Art der Arbeit

  • Bachelor- oder Masterarbeit

Beginn

nach Absprache