Abschlussarbeiten, HiWi-Stellen und Praktika

Analytische Untersuchungen an Metall-Sauerstoff Zellen (Zn, Na, Li)

Art der Arbeit

Masterarbeit

Motivation

Metall-Sauerstoffzellen können sehr attraktive gravimetrische Energiedichten bei potentiell sehr kostengünstigen eingesetzten Materialien haben.

Das Fraunhofer ICT forscht im vom BMBF geförderten Projekt OSABAN mit der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Universität Kyoto an Na-O2, Zn-O2 und Li-O2 Systemen.

Arbeitsbeschreibung

  • Literaturrecherche – Stand der Forschung – Metall Sauerstoff
  • Gasanalytische Untersuchungen durch Einsatz von online-MS-, GC-, und GCMS-Verfahren zur Feststellung der Alterung der Systeme
  • Kombinierte Untersuchungen: Elektrochemie und Schichtdickenänderungen
  • Optional: Bei Erfahrung im Bereich Konstruktion können Messzellen verbessert werden

Anforderungen

  • Studium der Chemie, Chemieingenieurwissenschaften, Elektrochemie oder Vergleichbares
  • Eigenständiges Arbeiten und hoher Level an Motivation
  • Laborerfahrung wünschenswert
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch oder Englisch
     

Beginn

ab 01.10.2019

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Dr.-Ing. Markus Hagen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Prof. Dr. Karsten Pinkwart.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung ausschließlich auf dem Postweg ein. Onlinebewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.